Remo Albert Alig

Remo Albert Alig (*1971) setzt sich mit philosophischen, mystischen und literarischen Themen auseinander. In seinem Werk versucht er das Wesen, die Sprache und die Atmosphäre des Menschen sowie dessen Beziehung zum Kosmos zu ergründen und in gestalterischem Dialog subtil in Erscheinung zu bringen. Aligs Bilder und Wandarbeiten, raumgreifende Installationen und Interventionen, enigmatische Objekte und lyrisch-hermetischen Texte behaupten sich in stiller Präsenz und Schlichtheit. Sie strahlen Sinnlichkeit und Einklang aus.

www.alig-kunst.ch

«Nymphea Alba», 2016/2017

(in Zusammenarbeit mit Marionna Fontana)

Messing unbehandelt, Dämmplatte, Aluminium weiss lackiert, Silk, Spezialösenmagnete, Masse variabel (ca. 6 m2)
Ort: Spassigiäda ai laghetti