Haus am Gern

Unter dem Label «Haus am Gern» arbeiten Barbara Meyer Cesta (*1959) und Rudolf Steiner (*1964), die beide auch unter eigenem Namen oder unter dem Sigel «rsbmc» auftreten, seit 1997 zusammen. In kontextbezogenen, interdisziplinären Projekten untersuchen sie gesellschaftsrelevante Themen. Sie setzen sich mit Bildkonventionen und kulturell geprägten Zeichen auseinander und stellen diese in unterschiedlichen Medien einander gegenüber. Dabei entstehen mehrschichtige, mitunter verstörende Arbeiten, die auf unerwartete und gewagte Art und Weise aktuelle Geschehnisse kommentieren. Hintersinnig und humorvoll werden auch der Kunstbetrieb und das eigene Künstlerdasein reflektiert.

 www.hausamgern.ch

«Friends», 2017

Aluplatten (Dibond) 3 mm, beidseitig bedruckt und in Form geschnitten, 310 × 260 mm, 100 Exemplare
Ort: gesamter Perimeter

«Der Berg», 2017

Felsbrocken, Kaugummi, 2 Kaugummispender
Ort: Nähe Capanna da l’Albigna